Verkauf

Pauillac - Schloss Mouton Rothschild 1986 - Magnum

Die Domain

Die Burg Mouton-Rothschild ist eines der ersten drei klassifizierten Wucherungen in der Stadt Pauillac. Es produziert einen der renommiertesten Bordeaux-Weine, der den gleichen Namen trägt. Es teilt diese seltene Unterscheidung mit Château Margaux, Château Latour, Château Lafite Rothschild und Château Haut-Brion.

Mouton-Rothschild ist seit 1853 im Besitz des englischen Zweigs der Familie Rothschild. Es ist der einzige Cru, der 1973 vom Landwirtschaftsministerium in den Rang eines „Premier Grand Cru Classé“ befördert wurde. Im Anschluss daran wurde das Motto des Schlosses von "Erstens nicht, zweitens nicht, Mouton suis" in "Erstens bin ich, zweitens war ich, Mouton ne change" geändert.

1922 übernahm der junge Baron Philippe de Rothschild das Schloss. Als Pionier beschloss er 1924, die Abfüllung vollständig auf dem Grundstück durchzuführen, während der Wein zu dieser Zeit in loser Schüttung an verschiedene Händler anstelle von Bordeaux verkauft wurde, die die Abfüllung selbst durchführten. Er bittet den Illustrator Carlu, ein Etikett für seinen Wein zu erstellen.


Format: 150 cl


 Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Kultur: Konventionelle Landwirtschaft

Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot

Verkostung: Präsentierte und kompakte Tannine. Dieser Wein ist fett, glatt. Breite aromatische Palette mit Noten von reifen und kandierten Früchten.

Klassifizierung: 1er cru classé Etikettenillustration: Bernard Séjourné

Vertragsfoto auf Anfrage



Reduzierter Preis

Il reste 1 produits en stock.

  • - 0%
  • Regulärer Preis 540.22 CHF
    ( / )
    Steuern inbegriffen.